Anke Schwarzenberg

Sprecherin für Landwirtschaft, ländliche Entwicklung und Minderheitenpolitik

 

Vertreterin im Rat für Angelegenheiten der Sorben/Wenden

 

Mitglied der Enquete-Kommission (EK 6/1)

"Zukunft der ländlichen Regionen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels"

Eine schlanke Frau. Sie trägt eine Brille und trägt eine Schwarze Bluse und eine Jacke in antraziet. am linken Handgelenk trägt sie eine Uhr mit Metall-Armband
 

Enquete-Kommission 6/1

"Zukunft der ländlichen Regionen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels"

Die Mitglieder der Enquete-Kommission "Zukunft der ländlichen Regionen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels" wollen nicht nur in den regelmäßigen Sprechstunden vor Ort, sondern auch online mit Bürgerinnen und Bürgern in einen regen Austausch eintreten. Aus diesen Grund eröffnet die Kommission das neue Dialogportal. Dieses Dialogportal lädt Bürgerinnen und Bürger dazu ein, Ideen,
Anregungen, Fragen, aber auch Kritik an die Kommission zu richten, die anschließend in die weitere Gremienarbeit einfließen sollen.

Das Dialogportal erreicht man online unter der Adresse

 

www.dialog.landtag.brandenburg.de

 

Die nächste Sitzung der Enquete-Kommission 6/1 findet planmäßig am Freitag, dem 17. Februar 2017, um 10:00 Uhr, im Landtag Brandenburg in Potsdam statt.

 

Termine

Keine Einträge gefunden

 

Bürgerbüro

Anke Schwarzenberg (MdL)


Berliner Straße 22

03149 Forst

Sprechtag

von

bis

Dienstag:

09:00 Uhr

11:00 Uhr

Mittwoch:

10:00 Uhr

12:00 Uhr

Donnerstag:

09:00 Uhr

11:00 Uhr


Terminvereinbarungen unter:
Telefon: 03562-693434 (auch AB)
E-Mail:  wahlkreisbuero-forst@t-online.de

 
6. Mai 2017

Impressionen vom 1. Mai 2017

Friedenstrommelm an der Ruine der Langen Brücke über die Neiße

 

 

Wie in jedem Jahr hat die Linke gemeinsam mit den Gewerkschaften Ver.di , IG Bau und dem DGB eine kleine Maifeier am Rosenbrunnen in Forst organisiert. Bei schönem Wetter sind viele Bürgerinnen und Bürge gekommen. Bei Musik und interessanten Gesprächen vergingen die zwei Stunden schnell.

  • Impressionen vom 1. Mai 2017 - Fahne blauer Grund; weiße Friedenstaube; weißes Parteilogo Schriftzug "DIE LINKE."
  • Impressionen vom 1. Mai 2017 - Besucher der Veranstaltung
  • Impressionen vom 1. Mai 2017 - Ponnyreiten
  • Impressionen vom 1. Mai 2017 - Hüpfburg für die Kinder
  • Impressionen vom 1. Mai 2017 - Besuche der Veranstaltungr
  • Impressionen vom 1. Mai 2017 - Besucher der Veranstaltung

2. Mai 2017

5. Regionalkonferenz des Landesfeuerwehrverbands

  • Tischtafel beim Landesfeuerwehrverbands
  • Diskussionsrunde bei der 5. Regionalkonferenz des Landesfeuerwehrverbands

Am 29.April 2017 hatte der Landesfeuerwehrverband zu seiner 5. Regionalkonferenz  in Fürstenwalde eingeladen. Ziel der durchgeführten Regionalkonferenzen war es mit den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr und der Berufsfeuerwehren über ihre  Arbeit  zu sprechen.

Es gab viel Gesprächsstoff viele Fragen wurden gestellt und diskutiert, wie Ausbildung, Strukturen, Ausstattung, die demografische Entwicklung und Veränderungen, die durch die Verwaltungsstruktur eintreten.

Alle Ideen, Hinweise und Vorschläge der Regionalkonferenzen werden jetzt zusammengefasst und auf ihre Umsetzung geprüft. Auch wir Landespolitiker werden diese Vorschläge prüfen und aufnehmen. Gerade die ehrenamtliche Arbeit in den vielen Feuerwehren im Land gilt es weiter zu stärken.


18. April 2017

Regionaltag im Elbe-Elster Kreis

  • 20 Jahre Agragenossenschaft Sonnewalde e.G. 1991 bis 2016
  • Unterbringung von Kühe in moderne Rinderställe

Der Regionaltag gab Gelegenheit zu einem Besuch in der Agrargenossenschaft Sonnewalde.
Neben einer Besichtigung der Stallanlagen wurden im Gespräch viele Themen besprochen. Bodenpolitik, Milchkrise, Tierwohl, Regionale Vermarktung und vieles andere. Insofern bietet ein solcher Besuch immer die Möglichkeit zum Austausch von fachpolitischen Fragestellungen. Diese Gespräche sind wertvoll für die weitere politische Arbeit.