Skip to main content

Brandenburger Waldbauernversammlung am 30.09.2017 in Paaren Glien

Im Rahmen der Märkischen Waldtage, die jährlich in Paaren Glien stattfinden wurde ich auch zur Waldbauernversammlung durch den Waldbauernverband Brandenburg e.V. eingeladen.

Im Waldbauernverband sind die Kleinprivatwaldbesitzer organisiert, davon gibt es in Brandenburg ca. 93.700 mit einer Waldfläche kleiner 10 ha.

Der Verband hat sich eine Reihe von kurz- und langfristige Ziele gegeben. Unter anderem gehört der Erhalt und die Festigung des Kleinprivatwaldeigentums durch die Stärkung der forstwirtschaftlichen Zusammenschlüsse dazu. 

Dieser Punkt wurde auch im Zusammenhang mit der bevorstehenden Funktionalreform in Brandenburg intensiv besprochen, ein Für und Wider zeigte sich in den Diskussionsbeiträgen. Herausgearbeitet wurde, dass bei Umsetzung der Reform, die forstwirtschaftlichen Zusammenschlüsse eine noch größere Bedeutung erhalten werden. Wichtig um die Vielfalt im Eigentum zu sichern. Jedem war aber auch klar, ohne eine Förderung dieser Zusammenschlüsse wird es nicht gehen. Deshalb ist es wichtig schon jetzt mit allen Entscheidungsträgern über die neue Förderperiode ab 2020 zu sprechen und auf die Probleme hinzuweisen.

In einem weiteren Tagesordnungspunkt befassten sich die Mitglieder mit der Landwirtschaftlichen Sozialversicherung der auch die Kleinprivatwaldbesitzer angehören und damit unter anderem unfallversichert sind.

Gerade in der Landwirtschaftlichen Unfallversicherung sind ca. 1.500.000 Land- und Forstwirte Mitglied. Kritisiert werden die unverhältnismäßig hohen Grundbeiträge der kleinen Flächenbesitzer. Hier wird weiter um eine gerechtere Staffelung der Beiträge gerungen.

Es gab noch viele andere Themen, die besprochen wurden bzw. nachgefragt wurden. Insofern war das auch für mich eine lehrreiche Verbandsversammlung.

Regionalkonferenz Lausitz

Im Vorfeld der Regionalkonferenz Lausitz am     7. September 2017 in Spremberg trafen  sich Anke Schwarzenberg und Kathrin Dannenberg mit Vertretern des Landkreises Spree-Neiße im Oberstufenzentrum 1 in Forst und tauschten Erfahrungen zur Schulpolitik im Land Brandenburg aus.

Am Abend fand dann unter Beisein des Landesvorsitzend  und stellvertretenden Ministerpräsidenten Christian Görke ,dem Minister Stephan Ludwig ,unserer Bundestagskandidatin Birgit Kaufhold  sowie Abgeordneten  von Bund ,Land , Kreistag und Kommunen unserer Partei und weiteren Gästen die Regionalkonferenz statt.

Begrüßungsschild Herzlich wilkommen auf der Regionalkonferenz DIE LINKE Kreisverband Lausitz
Bild von der Veranstaltung

Infostand am Weltfriedenstag

Wahlkampf ina Forst, Birgit Kaufhod und Anke Schwarzenberg v.l.n.r.
links Birgit Kaufhod und rechts Anke Schwarzenberg
Wahlkampf in Forst, Mitglieder des Ortsverbandes Forst am Infostand
Mitglieder des Ortsverbandes Forst am Infostand

Am Weltfriedenstag am 1.September führte der Ortsverband Forst gemeinsam mit unserer Bundestagskandidatin Birgit Kaufhold und mit Unterstützung unserer Landtagsabgeordneten Anke Schwarzenberg einen Informationsstand im Zentrum von Forst durch


Anke Schwarzenberg

Sprecherin für Landwirtschaft, ländliche Entwicklung und Minderheitenpolitik

Vertreterin im Rat für Angelegenheiten der Sorben/Wenden

Mitglied der Enquete-Kommission (EK 6/1)

"Zukunft der ländlichen Regionen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels"

Enquete-Kommission 6/1

"Zukunft der ländlichen Regionen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels"

Die Mitglieder der Enquete-Kommission "Zukunft der ländlichen Regionen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels" wollen nicht nur in den regelmäßigen Sprechstunden vor Ort, sondern auch online mit Bürgerinnen und Bürgern in einen regen Austausch eintreten. Aus diesen Grund eröffnet die Kommission das neue Dialogportal. Dieses Dialogportal lädt Bürgerinnen und Bürger dazu ein, Ideen,
Anregungen, Fragen, aber auch Kritik an die Kommission zu richten, die anschließend in die weitere Gremienarbeit einfließen sollen.

Das Dialogportal erreicht man online unter der Adresse

 

www.dialog.landtag.brandenburg.de

 

Die nächste Sitzung der Enquete-Kommission 6/1 findet planmäßig am Freitag dem:

  • 06. Oktober.2017, um 10:00 Uhr,
  • 20. Oktober 2017, um 10:00 Uhr,
  • 10.November 2017, um 10:00 Uhr,
  • 08.Dezember 2017, um 10:00 Uhr,

im Landtag Brandenburg in Potsdam statt